Slider Nothelferkurs Fahrschule Blumer Basel - mobile

Fahrschule Blumer – Hochstrasse 4 – 4053 Basel

Button-Telefon-Fahrschule
Button-WhatsApp
News Fahrschule Blumer

Nothelferkurs Basel

Den Nothelferkurs bieten wir 1-2mal pro Monat an. Buche jetzt Deinen Kursplatz gleich online. Klicke auf die verschiedenen Bereiche um mehr zu erfahren.

Kennst du schon unsere Geschenk-Gutscheine?

Fahrschule Gutscheine - Fahrschule Blumer
Button Treffpunkt Fahrschule Blumer in Basel

Kursort

Button Kurszeiten

Kurszeiten

Button Preise

Preise

Button Informationen

Wichtige Infos

Button Inhalt

Kursinhalt

Button Zurück zur Startseite

Zur Kurs-Übersicht

Nothelferkurs in Basel

Spannender & lehrreicher Nothelferkurs mit aktuellsten Lernmittel. Fr. 59.- inkl. Ausweis.
Melde Dich jetzt gleich online an!

Nothelferkurs Basel direkt beim Bahnhof SBB

Bei uns im Nothelferkurs lernst du immer mit dem aktuellsten Lehrmittel. Wir gestalten einen spannenden Kurs mit vielen praktischen Übungen, bei dem du in den 10 Kursstunden sehr viel Wissen mit auf den Weg bekommst. Im Nothelferkurs zeigen wir dir, dass das Autofahren leider nicht immer nur Spaß und Unabhängigkeit bedeutet. Du trägst auch die Verantwortung für dich und deine Verkehrspartner. Solltest du irgendwann einer Unfallsituation ausgesetzt sein, bist du mit dem Wissen unseres Nothelferkurses bestens ausgerüstet und kannst einen kühlen Kopf bewahren.

Kennst du schon unsere attraktiven Geschenk-Gutscheine?

Fahrschule Gutscheine - Fahrschule Blumer

Informationen zum Nothelferkurs

Kursort:

Der Nothelferkurs findet im Theorielokal an der Hochstrasse 4 in 4053 Basel statt. Das Kurslokal befindet sich direkt hinter dem Bahnhof SBB und ist mit dem ÖV gut erreichbar.

Kurstage:

Die Kurse sind in zwei Kurstage aufgeteilt, dauern insgesamt 10 Stunden und finden am Wochenende (jeweils Samstag und Sonntag) statt.

Kurszeiten:

Samstag jeweils von 12:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Sonntag jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Preis:

Der Nothelferkurs kostet bei uns nur CHF 29.- plus Nothelferausweis CHF 30.- (Totalbetrag CHF 59.-).

Konditionen:

Die Kurskosten sind am ersten Kursabend in bar, mit Kreditkarte oder mit Twint zu begleichen.

Kursleitung:

Der Kurs wird durch unsere erfahrene Nothilfeinstruktorin und Fahrlehrerin Claudia Boccia geleitet.

Besonderes:

Der Besuch im Nothelferkurs ist obligatorisch, um den Führerausweis der Kategorien A, A1, B und B1 erwerben zu können. Du kannst dich erst nach einem vollständigen Kursbesuch und mit dem erhaltenen Nothelferausweis für das Gesuch um einen Lernfahrausweis bewerben. Den Nothelferausweis musst du dem Gesuchformular um einen Lernfahrausweis im Original beilegen.

Der Nothelferausweis ist ab dem letzten Kurstag 6 Jahre gültig.

Was lernst Du im Nothilfekurs?

Der Nothelferkurs bereitet dich darauf vor, in unangenehmen Verkehrssituationen zu handeln. Du wirst lernen, wie du Erste Hilfe bei Unfällen leisten kannst, um die Überlebenschance der Betroffenen zu erhöhen. Im Folgenden findest du eine grobe Übersicht über die Kursinhalte:

 

  • Erkennen von Gefahren bei Verkehrsunfällen: Sicherung, Rettung und korrekter Notruf
  • Patientenbeurteilung und weitere Maßnahmen: Überprüfung des Bewusstseins, Lagerung bei Bewusstlosigkeit, Anwendung des ABCD-Schemas
  • Reanimation: Herzdruckmassage mit Beatmung, BLS (Basic Life Support), AED (Automatisierter externer Defibrillator)
  • Innere Blutungen, Blutstillung und Anlegen eines Druckverbandes, HIV und Hepatitis
  • Behandlung von Verbrennungen